Episode 007

Episode 007: Die Waise mit dem Emmy, In Kalifornien wird wieder geblinkt, Alles oder nichts im Weltraum, Kanadische Assis mit Herz

Zurück aus der spontanen Sommerpause haben Chris und Phil euch ein kleines Lunchpaket an popkulturellen Leckereien mitgebracht. Also bindet euch die Lätzchen um und sperrt die Lauscher auf!

Die erste Vorspeise serviert euch Phil. Sie besteht aus der Science-Fiction-Thriller-Serie Orphan Black, für die die Hautdarstellerin Tatiana Maslany jüngst den Emmy in der Kategorie beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie gewann.

Anschließend folgt die zweite Vorspeise: das siebte Studioalbum California der Band Blink-182. Chris sagt euch, ob sich das neue Album trotz oder wegen des neuen Mitgliedes lohnt.

Danach kochen euch die Zwei gemeinsam eines der umstrittensten Spielesüppchen des Jahres: Gemeint ist natürlich No Man´s Sky! Welche Erfahrungen haben Sie gemacht und welche Kritik stimmt denn nun wirklich? Ein Diskurs in 12 Akten.

Abgerundet wird das ganze Gericht von einer lockeren Nachspeise aus Kanada. Die Comedy-Mockumentary-Serie Trailer Park Boys ist mittlerweile zu einem Universum mit eigenem comedy network namens SwearNet herangewachsen. Was euch da erwartet und wie geil das Ganze wirklich ist, erfahrt ihr nur hier!

 

Guten Appetit, viel Spaß und das Teilen nicht vergessen!

 

Orphan Black bei IMDb: http://www.imdb.com/title/tt2234222/

 

Blink-182: http://blink182.com/

 

No Mans´ Sky: http://www.no-mans-sky.com/

 

Trailer Park Boys auf IMDb: http://www.imdb.com/title/tt0290988/

 

SwearNet: https://www.swearnet.com/

Dieser Beitrag wurde unter Episoden abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *